Willkommen

Der Zaun – weitaus mehr als nur eine Einfriedung

Gitterzaun Hennef SportschuleHerzlich willkommen liebe Besucherinnen und Besucher auf Zaun.org, dem Portal rund um den Zaun. Wir haben viel für Sie vorbereitet und möchten Ihnen das Thema und all seine Facetten näher bringen. Lernen Sie die verschiedenen Zaunarten im FAQ sowie Lösungen für den privaten und gewerblichen Bereich kennen und informieren Sie sich über die Gestaltungsmöglichkeiten, die Zäune bieten. Sie sind weit mehr als nur das Mittel zum Zweck. Er schützt, bietet Sicherheit und kann auch optisch zum Highlight werden, wenn er sich der Umgebung perfekt anpasst.

Erfahren Sie mehr über Zaunanlagen und Zaunsysteme, mit denen sich zahlreiche Lösungen für individuelle Vorhaben ergeben. Wer sein Anwesen mit einem solchen bereichern möchte, der kann sich auf Zaun.org inspirieren lassen und selbst zum Zaunarchitekten werden.

Werden Sie ihr eigener Architekt und holen sich Ideen        

Betonzaun in Natursteinoptik Farbe WeißSie können gezielt nach Firmen und Fachleuten in Ihrer Nähe suchen ( in kürze möglich ). Wenn Sie sich für Fertigzäune, die über das Internet zu bestellen sind, interessieren, werden Sie bei uns ebenfalls fündig. Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen, informativen Aufenthalt auf unserer Seite und freuen uns, wenn Sie auch unseren Partnerseiten Beachtung schenken.

Wissenswertes über den Gartenzaun

Als Zaun wird eine Einfriedung verstanden, die aus ganz unterschiedlichen Materialien aufgebaut sein kann. Im Prinzip wird ein Bereich von einem anderen Bereich abgegrenzt. Die gängigsten Varianten einer solchen Abgrenzung sind:

►   der Gartenzaun

►   der Maschendrahtzaun

►   der Weidezaun

►   der Rancherzaun

►   der Holzzaun

►   der Bauzaun

►   die Gabionen

►   der Betonzaun

Zu all diesen Themen aus dem Bereich des Zaunbau werden die jeweiligen Spezialisten für Zaunanlagen fachlich ausführen. Seien Sie gespannt und lassen sich überraschen.

Abgrenzungen, die aus Stein oder Beton und Ähnlichem errichtet sind, fallen allgemein nicht unter den Begriff – hier ist eher eine Mauer-Gartenmauer gemeint. Zäune werden hauptsächlich verwendet, um Besitzrechte optisch zu unterstreichen. Allerdings kann er auch die Aufgabe erfüllen, das Betreten eines Areals zu verhindern. Zudem wird dadurch auch gewährleistet, dass Lebewesen nicht ungehindert aus einem in das andere Gebiet laufen können. Zäune, die eine solche Funktion erfüllen, werden dann im Allgemeinen als Gatter bezeichnet.

Zäune – Ausführung Typen

Zäune gibt es in unterschiedlichen Formen und Typen. Ein gängiges Modell ist der Maschendrahtzaun. Dieser Typ besteht aus Pfosten, die in der Erde verankert sind. An diesen Verankerungen befindet sich ein Geflecht aus Draht. In der Regel handelt es sich hierbei um Stahl, der durch Kunststoffverkleidungen geschützt ist.

Der Jägerzaun hat in der Regel eine Höhe von ungefähr 80 Zentimeter. Für diese Zaunform werden häufig Hölzer verwendet, die am oberen Ende spitz zulaufen. Besonders häufig ist diese Form bei der Abgrenzung von privaten Gärten zu finden.

Für die Abgrenzung von Flächen, auf denen Tiere gehalten werden, eignen sich vor allem die Weidezäune. Sie bestehen im Normalfall aus Rundpfählen. Die Pfähle selbst sind aus Fichte oder Tanne gefertigt. Aufgrund ihrer Funktion sind sie mit 1,5 Metern höher als die Zäune, die einen Garten oder ein Grundstück abgrenzen.

Neben diesen gängigen Varianten gibt es noch viele weitere Formen, die teilweise für einen speziellen Zweck gedacht sind. Hierunter fallen Bauzäune oder Wildzäune, die unter anderem an Autobahnabschnitten aufgebaut sind.

Schutz- und Sicherheitselement

Das natürliche Bedürfnis des Menschen nach Schutz und Sicherheit wird durch einen Zaun, der das eigene Grundstück eingrenzt, sehr gut erfüllt. Zäune bieten gegenüber hoch gewachsenen Hecken und Sträuchern, die ebenfalls als Einfriedung und zur Abgrenzung eingesetzt werden, bedeutend mehr Licht und lassen den Blick auf das Geschehen draußen zu.

Ein Zaun kann dabei niedrig oder sehr hoch im Aufbau sein, das kommt auf die individuellen Bedürfnisse an. Eine Villa im Grünen, die etwas abseits liegt, profitiert von einem hohen, schmiedeeisernen Gitterzaun, der ungebetene Besucher fern hält und mit dem die Bewohner jederzeit die Kontrolle behalten, wer das Grundstück betritt. Einfamilienhäuser an der Straße zeigen sich hingegen oft mit niedrigen Zaunelementen aus Holz oder Metall, die freie Sicht zulassen, aber eine wirkungsvolle Abgrenzung zur Straße und somit auch Schutz für den liebevoll angelegten Vorgarten bieten.

Er signalisiert auch: „Stopp – bis hierher und nicht weiter“. Für Baustellen und bestimmte Areale werden daher an die Sicherheit besonders hohe Anforderungen gestellt. Bauzäune haben gleich mehrere Funktionen. Unbefugten wird der Zutritt untersagt, gelagerte Baumaterialien sollen vor Diebstahl geschützt werden. Entsprechend hoch und weitläufig zeigen sich Mobilzäune daher in ihren Ausführungen. Dem Bauherren oder der Bauunternehmung obliegt die Pflicht, die Baustelle ordnungsgemäß abzusichern. Das Beispiel, das gerne herangezogen wird, sind Kinder, die in einer Baustelle oft den geeigneten Platz zum Spielen sehen. Sie huschen mitunter auch durch ein Zaunloch und sind sich der Gefahren, die hier lauern können, noch gar nicht bewusst. Fällt ein Kind dann in eine Baugrube oder verletzt sich an Maschinen und Bauteilen, dann wird es kritisch für den Bauherren.

Eine fundierte Beratung für den passenden Bauzaun, der Sicherheit und Schutz in hohem Maße gewährleistet, erhalten Interessierte über die versierten Partner von zaun.org, die sich täglich mit diesem Thema beschäftigen. Sie halten Zaunsysteme und Zaunlösungen bereit, die den Anforderungen und Auflagen gerecht werden und mit denen Bauherren auf der sicheren Seite sind.

Gestaltungselement

Durch alle Jahrhunderte begleitet uns die Zaunarchitektur und denken wir an große Epochen wie Renaissance, Gotik oder Barock, dann finden sich unzählige Beispiele für den Zaunbau, an denen man sich auch heute noch Anregungen für den außergewöhnlichen Zaun nehmen kann. Metall und Eisen bieten sich als Material für besondere, elegante oder pompöse Zaunlösungen wunderbar an und das nicht nur für den Großgrundbesitzer. Verschnörkelungen, Rundungen, Pfeilspitzen, Ornamente, Zaunanlagen, die weitläufige Bereiche einfassen und dabei edel und harmonisch wirken – das ist das Metier der Zaunbauer, die sich auf diese Kunst und die entsprechenden Materialien verstehen. Es geht auch puristisch, klar und sachlich, ganz so, wie es der Kunde wünscht und wie es zu seinen Gegebenheiten vor Ort passt. Fragen Sie unsere Spezialisten nach Zaunsystemen, die Ihr Anwesen repräsentativ unterstreichen.

Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte eines Hauses und ein Zaun prägt die Wirkung auf den Gast nachhaltig. Dafür geben wir Ihnen gerne ein Beispiel:

Stellen Sie sich vor, es ist ein kalter, klarer Wintertag, an dem Sie die Straße entlang schlendern und die gute Luft genießen. Dabei betrachten Sie die Häuser und als erstes fallen Ihnen etwaige Zäune vor dem Haus ins Auge. Ein liebloser Holzzaun, den die Witterung stark mitgenommen hat, der vielleicht nur aus Latten zusammenmontiert ist, ruft Unbehagen hervor und beeinträchtigt das gesamte Erscheinungsbild des Anwesens. Das muss nicht sein, denn Zäune finden sich in vielen Varianten und Ausführungen und für jedes Budget.

Zäune sollen mit dem Haus und den Außenanlagen harmonieren, Baustil und Gartengestaltung sind zu berücksichtigen. Auch die Anforderungen an Witterungsbeständigkeit, Stabilität und Schutz sowie Zaun- oder Toröffnungen für den Durchgang oder die Durchfahrt sind zu beachten. Der Planung kommt daher eine entscheidende Bedeutung zu, die der Fachmann aus dem Zaunbau gerne übernimmt. Er berät Sie zu geeigneten Materialien und gibt Tipps zur Instandhaltung, damit ein Zaun auch nach vielen Jahren noch attraktiv und ansehnlich ist und nicht den Eindruck aus unserem Beispiel hinterlässt.

Zaunspezialisten und Zaunbauer für jeden Bedarf

Sie möchten mehr über den Zaunbau und die Möglichkeiten erfahren? In der Menüleiste finden Sie die Kategorie Firmenpräsentationen. Hier stellen sich Firmen aus dem Zaunbau bundesweit und regional mit ihren Leistungen vor. Sie können auch gezielt nach Unternehmen für den Zaunbau in Ihrer Nähe suchen, dazu finden Sie den Button Firmen in der Nähe.

Unsere Partner stehen Ihnen für die Planung, Ausführung, Lieferung und den Aufbau von Zäunen, je nach Leistungsangebot, gerne zur Verfügung. Entdecken Sie Materialien und Formen sowie kunstvoll gefertigte Zäune, die funktional und attraktiv sind und Ihr Anwesen optisch bereichern. Zaunsysteme, die den individuellen Anforderungen bestens gerecht werden, verlangen nach einer fundierten Beratung durch den Fachmann. Zögern Sie nicht, unsere Partnerfirmen aus dem Zaunbau zu kontaktieren, die versierten Experten stehen Ihnen mit Erfahrung und innovativen Lösungen zur Seite.

Die Vermietung von Bauzäunen ( hier günstiger Bauzaun Angebot ) ist ebenfalls ein Thema, das wir von zaun.org aufgreifen. Für private oder gewerbliche Interessenten zeigt sich die Miete eines Bauzaunes oft als günstige Alternative zum Kauf, da diese Mobilzäune in der Regel nur für einen begrenzten Zeitraum benötigt werden. Fragen Sie unsere Partner an, Sie unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Sie möchten Partner von zaun.org werden?

Sie bieten Zaunanlagen, Zaunsysteme, Zäune an und möchten viele Interessenten erreichen? Dann würden wir uns freuen, Sie als Partner auf zaun.org begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie für weitere Informationen zu uns Kontak tauf.

Schreibe einen Kommentar