Rancherzaun

Rancherzaun EuskirchenEin Rancherzaun besteht zumeist aus Brettern, die gehobelt wurden und unbesäumte Schnittkanten haben. Der Zaun stammt aus den USA, wo mit ihm die Corrals der Viehzüchter eingefriedet werden.

Man nagelt oder schraubt die Bretter auf Holzpfosten. Sie eignen sich perfekt zum Selbermachen, sind jedoch recht kostspielig, da die 3-4 Meter langen Bohlen aus Massivholz bestehen, welche man aus dem Stamm sägt. Dadurch kosten sie mehr als beispielsweise Latten oder Staketen.